Leitungssupervision – online

Leitungssupervision – online (Leitungscoaching)

Kitaleitungen stehen im besonderen Fokus der Aufmerksamkeit. Das dies insbesondere in Krisensituationen gilt, wissen erfahrene Praktiker*innen nicht erst seit Corana. Die stark reduzierte Möglichkeit zum kollegialen Austausch verschärft derzeit die Situation.

Entlastung und Unterstützung erfahren wir im Austausch mit kompetenten Gesprächspartnern. Darauf müssen wir auch zu Coronazeiten nicht verzichten. Bei einer Online-Supervision machen derzeit sowohl Einzelne, als auch Gruppen gute Erfahrungen damit, wie sie als Kita-Leitung

  • ihren Handlungsspielraum zurück zu gewinnen, ohne übermäßigen Druck und persönliche Überlastung.
  • das Chaos strukturieren, ohne hinter das Erreichte zurück zu fallen und wieder von vorn zu beginnen.
  • unbeschwert sprechen können, ohne Führungskraft sein zu müssen und den Druck im Kessel zu behalten.

Für Leitungen, die sich vorstellen können online sicht- und hörbar zu sein (Videochat) und offen für persönliche Weiterentwicklung sind, besteht die Möglichkeit, an einer Online-Supervision teilzunehmen. Die Plätze in den Supervisionsgruppen sind auf sechs Teilnehmer*innen begrenzt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

Die Teilnehmenden sollten die Möglichkeit haben sich während der Termine an einem ruhigen Ort aufzuhalten, an dem sie stabiles Internet nutzen können (Youtube oder Netflix laufen ruckelfrei). Weiterhin wird ein passendes Endgerät benötigt, mit dem man zum jeweiligen Termin auch Zugriff auf den Link für den Videochat (angegebene E-Mail) hat.

Anmeldung und Ablauf

Die Online-Supervision findet an 5 Terminen à 90 Minuten statt. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail und orientiert sich an der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Alle vier Termine kosten zusammen 90€ (Rechnung und Teilnahmebescheinigung werden zugesandt). Nach Zahlungseingang wird eine E-Mail mit den Zugangsdaten versendet, die zugleich die Teilnahmebestätigung ist.

Die Online-Supervision findet mittels Zoom statt. Dabei handelt es sich um eine Videoplattform, die unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten bietet. Man kann es auf dem Computer installieren, aus einer App heraus nutzen oder aus dem Browser heraus.

Termine

02.06.2020 – 15:30 bis 17:00 Uhr

16.06.2020 – 15:30 bis 17:00 Uhr

30.06.2020 – 15:30 bis 17:00 Uhr

14.07.2020 – 15:30 bis 17:00 Uhr

Sichern Sie sich einen Platz, indem Sie sich jetzt anmelden!

Auf Wunsch kann auch ein Einzeltermin vereinbart werden. Schreiben Sie mir um in einem kostenlosen Erstgespräch (60 Min.) den Nutzen für sich abzuklären oder rufen Sie mich an (04131 60 91 979).